Das Leitbild

„Die Welt durch Kinderaugen sehen“

Kinder haben die Fähigkeit, sich ganz intuitiv mit genau dem auseinander zu setzen, was sie gerade brauchen, erlernen und vertiefen wollen. Dabei sind sie ganz eigenständige Persönlichkeiten, welche abhängig von ihrer Umwelt und ihren Bezugspersonen agieren. Wir wollen diesen ganz natürlichen Entwicklungsprozess unterstützen und die Kinder dabei begleiten, ihren Weg zu beschreiten, ihnen ihre Möglichkeiten aufzeigen und sie darin bestärken, selbständig zu agieren. Gemeinsam schaffen wir die Rahmbedingungen, die sie brauchen, um Akteure ihrer selbst zu werden.

Das ist unsere Vision von einem „Kindergarten“, in dem Kinder und ihre Kompetenzen ganzheitlich wahrgenommen und ihnen als eigenständige Entdecker das Erleben, Begreifen, Spielen, Toben, Denken, Beobachten, Austauschen, Forschen, Lernen und Entdecken der Welt in ihrem Tempo und selbständig ermöglicht wird.

Durch unsere naturnah gestaltete Einrichtung und unserem qualifizierten Fachpersonal bieten wir die besten Voraussetzungen, um unsere Ziele in einem naturverbundenen, familiären und geborgenen Umfeld zu erreichen. 

Grundlagen

Grundlage unseres pädagogischen Handelns sind die Schleswig-Holsteinischen Bildungsleitlinien und das darin verankerte Bild vom Kind. Ziel ist es, jedes Kind bei seiner Entwicklung zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen, die autonom, solidarisch und kompetent am Leben teilhaben kann. Wir wollen Kindern individuelle Wege der Aneignung der Welt eröffnen.